Berichte 2017

Vereinsmeisterschaft 2017

Bei herbstlichen Temperaturen haben am vergangenen Sonntag, den 12. November die Mitglieder des Reit- und Fahrverein Wetzlar zusammen mit ihren Gästen vom befreundeten Reitverein Mücke ihre Vereinsmeister in den Sparten Dressur und Springen ermittelt.

In der Large Tour konnte Stephanie Wagner mit Eneas Grannus den Titel erringen. Sie siegte in zwei Dressurprüfungen der Klasse A, wobei es sich bei einer der beiden Prüfungen um eine Kür handelte, bei der es galt, die Musik, das Kostüm des Reiters sowie die Aufmachung des Pferdes auf ein frei gewähltes Thema abzustimmen. Die Siegerkür von Stephanie Wagner stand unter dem Motto „König der Löwen“.


Siegerin der Medium Tour wurde Lisa Harth, hier galt es, einen Springreiterwettbewerb und einen Dressurreiterwettbewerb erfolgreich zu bestreiten. Der jungen Reiterin gelang es bereits zum zweiten Mal in Folge, diesen Titel zu erringen.


Leni Fischer  konnte  die Small Tour für sich entscheiden, da sie im einfachen

Reiterwettbewerb und der anschließenden Stallrallye überzeugen konnte.


Die Organisatoren zeigten sich sehr zufrieden mit einem gelungenen Tag  und freuen sich auf die kommenden Veranstaltungen im Jahr 2018.

 

 

Mitgliederversammlung 2017

März 2017 - Zur jährlichen Jahreshauptversammlung in das Vereinslokal "Silberkrippe " waren am 31. März alle Vereinsmitglieder eingeladen.
Auf der Tagesordnung standen neben dem Bericht der Geschäftsführung auch die Berichte des Sport-, Voltigier-, und Jugendwartes.

Die erste Vorsitzende, Frau Sibylle Pfeiffer, ließ in ihrem Bericht das Jahr 2016 Revue passieren und dankte allen Aktiven, die im letzten Jahr die zahlreichen Unternehmungen des Vereins durch Ihr unermüdliches Engagement unterstützt und möglich gemacht haben.

Mit Blick auf 2017 wies sie daraufhin, das in diesem Jahr im September die Wetzlarer Dressur- und Springtage stattfinden. Hier ist wieder der Einsatz und das Engagement aller gefordert!

Neben den Berichten wurden viele Aktivitäten, die 2016 stattgefunden haben, noch einmal in Bildern den anwesenden Vereinsmitgliedern präsentiert.

Ehrungen
Für Ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Verein wurde Katharina Pfeiffer mit einer Urkunde und einem Blumenstrauß geehrt.

Sportliche Ehrungen
Im Anschluss wurden die erfolgreichsten Vereinsmitglieder des vergangenen Jahres geehrt. Mareike Winkler-Harth konnte die meisten Erfolge bei den erwachsenen Reitern für sich verbuchen, während Laura Klose als erfolgreichste Jugendliche geehrt wurde.

Liesa Kinzenbach ist neue Jugendsprecherin des Bezirksreiterbundes Lahn-Dill

 

März 2017 - In der Jahreshauptversammlung des Bezirksreiterbundes wählten die Mitglider außerdem Frau A. Sander, Wehrheim, zur neuen Beauftragten für den Allgemeinen Pferdesport. Zum Bezirksreiterbund Lahn-Dill (BRB) gehören 29 Pferdebetriebe und 56 Mitgliedsvereine, in denen 6102 Reitsportler organisiert sind.

Fereinpassaktion 2017 Voltigieren

 

Bei sommerliche Temperaturen und strahlendem Sonnenschein haben zahlreiche reitbegeisterte Kinder im Rahmen der Wetzlarer Ferienspiele an einem Voltigier- / Reit - Schnupperkurs des Reit- und Fahrvereins Wetzlar teilgenommen.

Die Ferienpasskinder erfuhren zunächst viele wichtige und wissenswerte Dinge über den Umgang und die Pflege der Pferde, halfen beim Füttern und stellten ihr Talent beim striegeln und Hufe auskratzen unter Beweis, bevor es dann daran ging, allerlei akrobatische Kunststücke auf den Pferden Kurt Le Beau, Lukas und Rosso zu erlernen.

An den Sonntagen konnten die jungen Pferdefreunde dann ihren Familien in der  Reithalle zeigen, was sie gelernt hatten und boten eine gelungene Vorführungen auf dem charmanten Pony-Wallach Kurt Le Beau. Am Ende der Kurses erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme.

Maßgeblich zum Gelingen des Kurses trugen die freiwilligen Helfer bei, die die Ferienpasskinder bei ihren ersten Voltigiererfahrungen begleiteten und denen an dieser Stelle ein besonderer Dank gilt.