Reiten - Unterricht & mehr

Der Reit- und Fahrverein Wetzlar bietet professionelle Betreuung und Ausbildung von Kindern, Jugendlichen,Erwachsenen und Wiedereinsteigern. Egal ob im Turniersport oder im Freizeitbereich.

 

Wir bieten...

Dressur- und Springunterricht auf Vereins- und Privatpferden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Turnierteilnahmen werden von uns sehr gerne unterstützt.Auf unseren Schulpferden kann man auch die Grundausbildung für das Springen erlernen. Regelmäßig finden Intensivkurse mit abschließender Prüfung statt, z.B. Hufeisen, Reiternadel oder das Deutsche Reitabzeichen.

Das Talent unseres Reiternachwuchses fördern wir auch, wenn sie kein eigenes Pferd besitzen. Wir bringen unseren talentierten Nachwuchs auf´s Turnier, denn neben den Schulpferden stellen unsere Turnierreiter ihre eigenen Pferde dafür zur Verfügung.

 

Von Anfang an...
Sicherheit ist unser oberstes Gebot.
Jeder Reitanfänger lernt deshalb erst, auf einem an der Longe geführten Pferd, sich der Bewegung anzupassen und in Balance zu sitzen. Sitzt der Reitschüler entspannt und ausbalanciert, wird er langsam in eine Abteilung von ca. vier Reitern integriert.
In Anfänger- und Fortgeschrittenenstunden lernen die Reitschüler dann,
die reiterliche Grundausbildung in Dressur und Springen. Diese Grundausbildung ermöglicht auch im Freizeitbereich ein sicheres Zusammenleben mit dem Pferd.

Reitlehrer

Herr Winfried Bock, Pferdewirtschaftsmeister und Reitlehrer FN hat von Kindes Beinen an und von der Pike auf den verantwortungs-bewussten Umgang mit Pferden gelernt.

Es war schon immer sein Ziel, seine Begeisterung für das Pferd nicht nur zum Hobby sondern auch zum Beruf und zur Berufung zu machen.
 Wir freuen uns, dass Herr Bock uns an seinem Wissen und seiner Ausbildung Teil haben lässt und dieses in Reitstunden auf Privatpferden oder unseren Schulpferden vermittelt. Er arbeitet nach dem Motto:

„Harmonie und Einklang zwischen Mensch und Pferd zu erleben – darin liegt die wahre Kunst des Reitens“.
Jeder erhält eine - auf sich persönlich abgestimmte - solide und systematische Ausbildung, welche eine optimale Voraussetzung für die Freude, Harmonie und Erfolg ist. Ganz egal ob Springen, Dressur, Vielseitigkeit oder Freizeitreiten.
Herr Bock bringt  ein großes Maß an Geduld, Disziplin und Ausdauer mit, sodass vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Reiter jeder seinem Ausbildungsstand angemessen gefördert wird.

 

Homepage W. Bock

Vereinspferde

Lukas (12.05.2002)

Lukas ist seit Herbst 2008 Schulpferd im RFV. Der große, braune Wallach ist ein zuverlässiger Partner im täglichen Reitunterricht und auf Turnieren in Dressur und Springen bis zur Klasse A.  Lukas ist unser Einzelvoltigierpferd , er konnte aber auch zahlreiche Voltigierpferdeprüfungen für sich entscheiden.

Kurt le Beau (10.05.2004)

Kurt ist wie seit Herbst 2009 Teil unseres Schulbetriebes. Der braune Ponywallach konnte mit seinem charmanten Blick sofort alle von sich überzeugen. Kurt ist ein zuverlässiger Partner in den Reitstunden und auch bei Turniereinsätzen weiss er sich sehr gut zu präsentieren.

Parcival

Pfiffig und ein zuverlässiger Partner für unsere Reitschüler.

Kosten & mehr

 

Reitstunden:

 

Mittagsstunden:

Montag bis Freitag von 14:30 Uhr - 17:00 Uhr

 

Abendstunde:

Dienstag und Freitag von 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

 

Einzelstunden / Longenstunden nach Absprache möglich.

 

Kosten:


Kinder / Jugendliche:

75,00 € die 5`er Karte

Einzelstunde : 15 €


Erwachsene :

90,00 € die 5`er Karte

Einzelstunde : 18 €


Longenstunde: 20,00 €

 

Vereinsbeitritt:


Einmalig

Kinder / Jugendliche

25,00 €

 

Erwachsene 

50,00 €

 

Der Betrag wird mit dem 1. Jahresbeitrag abgebucht.

 

Mitgliedschaft im Verein / Jahresbeitrag:


Kinder / Jugendliche 

65,00 € im Jahr


Erwachsene :

120,00 € im Jahr


Der Betrag wird vom Verein eingezogen.

 

Kündigung der Mitgliedschaft

 

bis 30. September des laufenden Jahres / zum 31.12.